Ein Mann sitzt

Ein Mann sitzt

Ein Mann sitzt, sehr traurig, auf einer Parkbank. Setzt sich ein anderer dazu und fragt ihn nach seinen Sorgen. “Ach”, sagt der, “mein bester Freund ist tot.” – “Ach Gott, wie ist das denn passiert?” fragt ihn der andere Mann. “Nun, mein Freund hat in einer Gummifabrik gearbeitet. Eines Tages brannte die Fabrik, und anstatt nach unten zu laufen, ist mein Freund aufs Dach geflüchtet. Da rief er dann um Hilfe. Aber die Feuerwehr konnte nicht helfen. Nach einigem Suchen haben Sie dann doch noch irgendwo ein altes Gummituch gefunden, in das er springen konnte.” Darauf der andere: “Na, wunderbar – aber warum ist er denn nun tot?” Sagt der Trauernde: “Naja, gesprungen ist er ja, aber dann gings immer runter und rauf, runter und rauf, runter und rauf. Nach drei Tagen haben sie ihn dann abgeschossen.”


Leave a Reply

Your email address will not be published.